Antalya

Die Welt der Fabelwesen
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Am Ufer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Am Ufer   Mi Feb 25, 2009 7:57 pm

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 1:16 pm

Raya zügelte ihr Pferd und sprang von dessen Rücken. den Berg hinab war für das Tier ziemlich anstrengend Gewesen, also losmachen und Rayas Wohnkarren hinter ein paar Büsche schieben, sodass er vor Blicken geschützt war. Das Pferd graste in der Nähe, während die junge Frau am Ufer auf die Knie ging und erst einmal trank.
Genüsslich seufzend richtete sie sich wieder auf, rekelte sich der Sonne entgegen und wanderte dann zurück zu ihrem Wagen. Auf dem Weg fiel sie natürlich einmal mehr der länge nach hin, aber das war bei ihr ganz normal. Jetzt würde sie erst einmal Frühstück machen... heißes Wasser mit Kräutern...ein bisschen Brot und getrocknetes Fleisch. Als sie eine Weile später an einem noch etwas rauchenden Feuer saß und Kräuter ins Wasser streute nahm sie sich das erste mal zeit ihren neuen Begleiter richtig zu beobachten und anzusehen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loyd
Wirrer Freak
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 29
Wohnort : absolut bescheuert
Beruf : Krieger
Magieart : Eis
Anmeldedatum : 18.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 3:13 pm

Loyd war der jungen Frau gefolgt und stand nun am Ufer, einige Meter von ihr entfernt. Er tauchte seine Schnauze ins Wasser und trank einige Schlucke, dann hob er seinen Kopf wieder und starrte die Frau an. Er ging einige Schritte auf sie zu und war froh, dass ihr Feuer noch in eineme rtragbaren Maß war. Dann ließ er sich ihr gegenüber Nieder, legte die Schnauze auf die vor ihm ausgestreckten Pfoten und beobachtete sie aufmerksam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 8:25 pm

Rya war zu dem Entschluss gekommen, dass das ein echter Wolfs sein musste. Die Folgen daraus würden sich wohl spätestens zeigen, wenn sie sich nachher noch waschen würde.
"Hunger?" fragte sie und hielt dem Wolf ein Stück trockenfleisch hin. Vermutlich war es ein zahmes Tier, das keinen Besitzer mehr hatte und deswegen so anhänglich war. Raya hatte entschieden, dass das ein Tier war, also würde sie schon irgendwelche Erklärungen für Verhaltensabnormen finden.
Sie selbst sorgte für ihr Wohlbefinden, in dem sie sich sättigte und ihren Durst stillte und noh eine weile in der warmen Morgensonne liegen blieb. Sie musste bald wieder in die Stadt, Vorräte auffüllen und nach Arbeit suchen, mal sehen ob sie ihn da mitnehmen konnte,,,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loyd
Wirrer Freak
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 29
Wohnort : absolut bescheuert
Beruf : Krieger
Magieart : Eis
Anmeldedatum : 18.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 9:16 pm

Loyd schnüffelte interessiert. Er wusste, wenn er jetzt das Fleisch nahm, würde er sie ganz sicher davon überzeugen, dass er ein echter Wolf war, aber die Frage, die viel wichtiger war, war....woltle er das überhaupt? Was für einen Eindruck würde er dann erwecken, wenn sich plötzlich ehrausstellte, dass er die ganze Zeit ein Gestaltwandler gewesen war. Er gab einen laut von sich, der durchaus als die wölfische Version eines Seufzers interpretiert werden konnte. Dann verwandelte er sich und saß plötzlich in seiner ganzen Größe vor der jungen Frau, das Gesicht von einer Kapuze verhüllte, die er sofort zurückzog und damit sein weißgraues Haar enthüllte. Er sah die junge Frau aus seinen beidenm verschiedenfarbigen Augen heraus freundlich an.
"Wenn du nichts dagegen hast, mir in dieser Form auch etwas zu geben", meinte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 11:08 pm

Raya erstarrte, bewegte sich kein Stück und starrte dne Mann an, der plötzlich größer war als sie. Starrte ihn an und starrte und starrte, bis sie ihn auswendig hätte zeichnen hätte können. Erst dann räusßerte sich verlegen.
"Ähm.. ich dachte du.... ja, okay... bedien dich" meinte sie etwas verwirrt und hielt ihm immer noch das Stück Trockenfleisch hin. "Warum bist du dann mitgekommen?" wollte sie wissen. Das war irgendwie nicht ganz.. sinnvoll.
Vor allem hatte sie sich jetzt so schön eingeredet, dass er ein normales Tier war und jetzt war er doch ein Tiermensch... wie konnte man nur so verplant sein?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loyd
Wirrer Freak
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 29
Wohnort : absolut bescheuert
Beruf : Krieger
Magieart : Eis
Anmeldedatum : 18.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 11:21 pm

"Loyd nahm das Stück Fleisch an sich und riss mit seinen Fangzähnen ein Stück davon ab.
"Naja", meinte er. "Fass das bitte nicht als Beleidigung auf, aber ich dachte, du wirktest etwas...daneben und ich wollte nicht, dass etwas passiert, während du alleine bist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 11:23 pm

"Ich NEHME es dir übel" teilte sie ihm offen mit und lachte dann "Keine Sorge ich bin schon länger alleine.. wenn es darauf ankommt kann ich gut selbst auf mich aufpassen." murmelte sie immer noch kichernd und deutete auf den Stab, der ganz unschuldig und vor allem unauffällig neben ihr im Boden steckte.
"Ich kann damit gut umgehen, kannst es ja mal ausprobieren" meinte sie herausfordernd. Sie war wirklich gut damit, das wusste sie, aber irgendetwas musste ja ausgleichen, dass sie massig Macken hatte. Wobei.. Macken.. eher Phobien.
"Tz daneben.. durst?" fragte sie und hielt ihm ihren Becher hin...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ienzo
~*Gestaltwandler*~ // Admin-chan
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 279
Alter : 25
Beruf : Assassine
Magieart : Windmagie
Anmeldedatum : 06.10.07

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 11:32 pm

Während Ienzo den Spuren des Wagens folgte, war ihm schnell klar, wo sie vermutlich hinführen würden, und er hatte Recht behalten. Als der See langsam in Sichtweite kam, kam auch die Frau in Sicht. Allerdings stand ein fremder Mann neben ihm. Anfangs konnte Ienzo sich keinen Reim darauf machen, woher dieser kam, bis er auf dem Boden die Wolfsspuren fand, die dem Wolf von vorher gehört haben mussten. Also zählte er zwei und zwei zusammen und kam zu dem Schluss, dass der Mann wohl ein Gestaltwandler war.
Als Ienzo relativ dicht an den Beiden dran war, verlangsamte er seine Schritte und bewegte sich lautlos weiter vorwärts, bis er gerade in Hörweite für seine Ohren war. Der Wolfsmensch hatte ihn zwar vermutlich inzwischen entdeckt, das heißt, gerochen, aber er selbst wollte eigentlich nur einmal wissen, wie sich die Menschenfrau benahm, ohne dass Katzen in der Nähe waren. Danach konnte er sich immer noch zeigen und so hoffte er einfach, dass der andere Gestaltwandler ihn nicht verraten würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.world-of-coco.piczo.com
Loyd
Wirrer Freak
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 29
Wohnort : absolut bescheuert
Beruf : Krieger
Magieart : Eis
Anmeldedatum : 18.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 11:37 pm

Loyd hatte den Neuankömmling bereits gewittert, beschloss jedoch, Ruhe zu bewahren, damit Raya nicht wieder eine Panikattacke bekam.
"Danke", meinte er und nahm das Wasser entgegen, um es mit gierigen Schlucken zu trinken.
"Ich kann mich auch durchaus meiner Haut erwehren", meinte er und zog sein leicht geschwungenes Langschwert hervor. "Allerdings kämpfe ich ungern, wenn es nicht nötig ist."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 11:49 pm

"Hm.. ich mache das gerne. Ich bin in einer Kriegerfamilie aufgewachsen...Ist auch gewissermaßen das einzige, was ich wirklich kann. Ist auch mein Beruf" erzählte sie gut gelaunt und ließ sich nach hinten fallen, runzelte die Strin.
"Riechst du jemanden?" fragte sie den Gestaltenwandler plötzlich "mein Pferd wird unruhig" Rayas Blick huschte umher, ihre Hand lag sofort am Stab.
Langsam zog sie ihn aus der Erde und richtete sich selbst in die Hocke auf. Wenn das Gefahr war, musste sie sich und ihre Sachen beschützen. Auch wenn sie schlief... das war der Vorteil.. die Macht der Gewohnheit...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ienzo
~*Gestaltwandler*~ // Admin-chan
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 279
Alter : 25
Beruf : Assassine
Magieart : Windmagie
Anmeldedatum : 06.10.07

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 11:56 pm

Schade eigentlich..., waren seine Gedanken, als er mitbekam, dass die Frau über ihr Pferd 'gewarnt' wurde. Er hätte gerne noch etwas weiter zugehört. Aber so musste es auch gehen. Er ging den Weg weiter entlang, sodass er sehr schnell in Sichtweite der beiden Personen kam.
Leicht grinsend blickte er zu der Frau. "So sieht man sich wieder..." Es war nicht böse gesagt, sondern eher freundlich, auch wenn die Frau es vermutlich eh anders deuten würde.
Danach blickte er kurz zu dem Gestaltwandler und nickte ihm zu. "Ich nehme an, du warst der Wolf?" Er war etwas direkt, aber das war so ziemlich die einzige Frage, die er zu diesem Thema stellen wollte, also sollte es nicht all zu schlimm werden.
Er blieb in einiger Entfernung der beiden stehen, damit die Menschenfrau nicht sofort hysterisch werden würde, was seinen Ohren, und denen des anderen Gestaltwandlers, sicherlich nicht gut tun würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.world-of-coco.piczo.com
Loyd
Wirrer Freak
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 29
Wohnort : absolut bescheuert
Beruf : Krieger
Magieart : Eis
Anmeldedatum : 18.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Do Feb 26, 2009 11:58 pm

Loyd nickte dem Neuankömmling zu und sah dann die Frau an.
"Bewahre die Ruhe" sagte er. "Ich bezweifle, dass er böse Absichten hat, ich habe ihn kaum gehört, also muss er sehr gut schleichen können...wenn er böse Absichten hätte, hätte er uns aus dem Hinterhalt überfallen können."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 12:08 am

Raya reagierte auf den Bruhigungsversuch gar nciht, sondern fauchte - ja sie fauchte - und verschwand mit ihrem stab hinter dem Wolfmann. Über seine Schulter hinweg blickte sie den Katzerich (XD) böse an. Sie ging immer noch davon aus, dass es ein Weibchen war.
"Was willst du, Katze?" grummelte sie und hielt sich am Oberteil des Gestaltenwandlers vor ihr fest, damit er nicht wegging... der war jetzt ihr Schutzschild...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ienzo
~*Gestaltwandler*~ // Admin-chan
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 279
Alter : 25
Beruf : Assassine
Magieart : Windmagie
Anmeldedatum : 06.10.07

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 12:15 am

out: Kater meine Liebe o__o" Katzerich klingt...seltsam xD

in: Er hob belustigt eine Augenbraue, als die Frau hinter dem anderen Gestaltwandler in Deckung ging. "Ich hab nicht vor dir den Kopf ab zu reißen, weißt du? Ich hab ja auch keinen Grund dazu. Ich weiß zwar nicht was du denkst, aber Katzen sind gewöhnlich eher friedlebende Tiere."
Die Tatsache, dass er jemandem nicht den 'Kopf abreißen' würde, nur, weil er selbst keinen Grund dazu hatte, war zwar nicht so ganz korrekt, aber es war wohl nicht das Beste, wenn er ausgerechnet ihr das erzählen würde.
"Und um auf deine Frage zurück zu kommen: Eigentlich nichts Besonderes. Ich bin aus reiner Neugierde hier..."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.world-of-coco.piczo.com
Loyd
Wirrer Freak
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 29
Wohnort : absolut bescheuert
Beruf : Krieger
Magieart : Eis
Anmeldedatum : 18.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 12:27 am

Loyd seufzte laut, während sich die Frau an ihm festklammerte.
"So schlimm ist es doch nicht", meinte er zu ihr. "Schau, er sieht doch gabz vernunftbegabt aus." Er versuchte jedoch nicht, sich von ihr loszureißen, weil er befürchtete, sie würde dann davonlaufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 12:41 am

"Er? Oh ich dachte das wäre eine sie" meinte sie und biss sie auf die untelrippe. das war vermutlich weniger schlau gewesen.
"Ich.. mag einfeach keine Katzen.. Ich weiß, dass er mir nichts tut... das kann er gar nicht, ich kann mich gut wehren" grummelte sie und schob die Unterlippe vor.
Die Angst kam eher davon, dass sie sich da auch ein bisschen hereinsteigerte, was sie auch wusste aber...Brr... Katzen... da lief ihr immer ein Schauder über den Rücken...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ienzo
~*Gestaltwandler*~ // Admin-chan
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 279
Alter : 25
Beruf : Assassine
Magieart : Windmagie
Anmeldedatum : 06.10.07

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 12:51 am

Er starrte den anderen Gestaltwandler kurz böse an. Von wegen, er sah 'vernunftbegabt aus'. Das klang in seinen Ohren danach, als würde er 'möglicherweise intelligent sein können'.
"Danke, aber ich bin ein Er und habe auch nicht vor, das zu ändern.", meinte er bloß auf ihren ersten Kommentar hin, während er bei dem zweiten den Drang unterdrückte, die Augen zu rollen.
Auch wenn er vielleicht nicht so aussah, er konnte gut genug kämpfen, als dass er sie zumindest verletzen konnte. Ob er theoretisch auch anderes tun konnte wusste er nicht, da er sie bislang nicht kämpfen gesehen hatte. Allerdings schien sie relativ tollpatschig, da musste sie während eines Kampfes mächtig zulegen, um gegen andere anzukommen. Dass sie bislang noch nicht tot war sprach dafür.
Dennoch war bislang kein Grund für ihre Angst zutage getreten. "Kannst du nicht einfach reagieren, wie die meisten Menschen und meine Ohren ignorieren?", fragte er sie mit erhobener Augenbraue. Er war schließlich nicht einmal in seiner Katzenform und er konnte es nicht sonderlich leiden, wenn so viel Aufsehen um seine Ohren gemacht wurde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.world-of-coco.piczo.com
Loyd
Wirrer Freak
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 29
Wohnort : absolut bescheuert
Beruf : Krieger
Magieart : Eis
Anmeldedatum : 18.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 2:10 pm

Loyd seufzte und hielt sich die Hand vor die Augen, als er bemerkte,d ass er den anderen Gestaldtwandler offensichtlich beleidigt hatte.
"Es war nicht so gemeint", sagte er. "ich meinte eher, dass du nicht gewalttätig wirkst." Er setzte eine entschuldigende Miene auf. Wenn er ehrlich war, konnte er sein Gegenüber sehr gut verstehen...ihn hatte man auch oft genug aufgrund seines Wolfsschwanzes seltsam behandelt und er war dann auch jedesmal wütend und entrüstet...
"Können wir nicht einfach friedlich am Feuer sitzen..." Er drehte sich zu der jungen Frau hinter ihm um. "Ich weiß, dass du Angst hast, aber köänntest du nicht versuchen, dich zu beruhigen...so etwas kann durchaus sehr...verletzend wirken."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 4:36 pm

"Tz.. verletzend... ihr seid ja sooo arm....müsst euch schief ansehen lassen und habt dazu auch noch - oh ihr armen - schärfere Sinne als andere.... da ist es naütrlich viel besser, wenn ma als Mensch geboren wurde und deshlab von allen Rassen mit verachtung gestraft wird" knurrte sie plötzlich ziemlich schwarf und stapfte finster dreinblickend wieder zu ihrer Seite des Feuers. Als erstes trank sie nochmal einen großen Schluck Tee und murmelte verstimmt vor sich hin.
Es war nun einmal so, in einem Land, in dem es Elfen und Ffen gab,, waren die Menschen nur der dreckige Abschaum, ohne größere Fähigkeiten, man musste sich alles hart erarbeiten, was den anderen in die Wiege gelegt wurde, aber das interessierte niemanden.Nein, menschen waren dumm, schawach, grausam und habgierig.. natürlich und zwar alle...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loyd
Wirrer Freak
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 29
Wohnort : absolut bescheuert
Beruf : Krieger
Magieart : Eis
Anmeldedatum : 18.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 4:41 pm

"Ich urteile über niemanden aufgrund seiner Abstammung", meinte Loyd. "Wieso sollte ich dich verachten,w eil du ein Mensch bist? Mir hat niemals ein Mensch etwas getan, zumindest nicht mehr als ein Elf oder eine Fee." Er ließ sich nieder. "ich mag nur keine Vorurteile und es würde mir besser gefallen, wenn wir uns einige werden könnten, ohne uns die ganze Zeit zu streiten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ienzo
~*Gestaltwandler*~ // Admin-chan
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 279
Alter : 25
Beruf : Assassine
Magieart : Windmagie
Anmeldedatum : 06.10.07

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 4:54 pm

Er akzeptierte die Entschuldigung des anderen Gestaltwandlers wortlos. Vermutlich hatte dieser bereits ähnliche Erfahrungen machen dürfen und wusste somit zumindest grob, weswegen Ienzo wütend gewesen war.
Als die Frau sprach, verengten sich seine Augen allerdings zu Schlitzen und er blickte sie missgelaunt an. Auch wenn der Gestaltwandler neben ihm bereits seine Meinung dazu gesgat hatte und um Frieden gebeten hatte, er selbst konnte es nicht leiden, wenn jemand an seiner oder anderen Rassen herumkritisierte, ohne damit wirklich Recht zu haben.
"Hab ich je behauptet, Menschen zu verachten? Nein und du wirst es mich auch nicht sagen hören. Und ich kenne, abgesehen von einem Großteil der Elfen, niemanden, der deine Rasse wirklich verachtet. Gewöhnlich verachten die meisten nur bestimmte Individuen, was würde es uns auch bringen, alle Menschen zu hassen?
Und davon einmal abgesehen, glaubst du wirklich, dass es in allen Situationen so toll ist, verbesserte Sinne zu haben? Stell dir vor du befindest dich an einem Ort, wo es stark nach irgendetwas Bestimmtem riecht. Oder wo es sehr hell oder sehr laut ist. Denkst du da würden wir uns nicht wünschen, Menschen zu sein? Und wir haben durchaus auch andere Nachteile, die Artspezifisch zu finden sind. Im Übrigen: Ich kenne auch ein paar Leute, die nichts dagegen hätte, Menschen zu sein. Ihr Menschen gehört zu den stärksten Rassen Antalyas, falls du das vergessen haben solltest. Also bitte, urteile nicht über andere Rassen. Sicher gibt es überall Individuen, die bestimmte Leute oder Rassen verachten, aber da zählt mit Sicherheit nicht jeder dazu."
Als er mit seinem Monolog fertig war, ließ er sich dort wo er stand auf den Boden fallen und wartete ab, was die Beiden anderen dazu sagen würden.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.world-of-coco.piczo.com
Loyd
Wirrer Freak
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 29
Wohnort : absolut bescheuert
Beruf : Krieger
Magieart : Eis
Anmeldedatum : 18.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 5:03 pm

Loyd empfand einen jähen Anflug von Sympathie für seinen Artgenossen. Er hatte ziemlich genau seine Gedankengänge in Worte gefasst und so lächelte Loyd ihn freundlich an.
"Siehst du?", meinte er dann an die junge Frau gewandt. "Keiner von uns verachtet Menschen." Er reichte dem Gestaltwandler die Hand.
"Mein Name ist Loyd", sagte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raya
ohne Worte
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 38
Beruf : Kriegerin
Magieart : keine
Anmeldedatum : 22.02.09

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 5:10 pm

Raya schwieg finster vor sich hinstarrend. Natürlich hatten sie recht, aber das musste sie ihnen ja nicht auf die Nase binden. Naja oder halbwegs recht. Raya war nicht unbedingt ein Wesen. das vom Glück verfolgt wurde und sie taf eigentlich immer genau die Leute, um die sie besser einen Bogen gemacht hätte, sie stolperte schließlich auch über so gut wie alles, über das man stolpern konnte.. und auch über das, bei dem man meinen konnte, nicht drüber stolpern zu können.
Wie auch immer, sie wollte jetzt nicht zugeben, dass sie unrecht hatte, viel zu stolz und stur. stattdessen blendete sie die Gestaltenwandler aus und legte sich auf den Bauch, starrte ins Feuer. Solange der Kater nicht zum kuscheln kam, würde sie das schon irgendwie aushalten.
Nun ja, Raya war auch nciht unbedingt gesellschaftstauglich, war viel zu lange und viel zu oft alleine gewesen um wirklich mit anderen umgehen zu können..
"Raya" murmelte sie unwillig auf die Worte des Wolfes...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ienzo
~*Gestaltwandler*~ // Admin-chan
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 279
Alter : 25
Beruf : Assassine
Magieart : Windmagie
Anmeldedatum : 06.10.07

Inventar
Gold: 10

BeitragThema: Re: Am Ufer   Fr Feb 27, 2009 5:30 pm

Wow...
Er war überrascht, dass die Frau nichts mehr erwiderte, andererseits hatte sie vielleicht auch selbst bemerkt, dass es zwecklos war. Und auch der andere Gestaltwandler, schien ihm gegenüber mehr Sympathie zu empfinden, schließlich stellte sich dieser nun vor.
"Ich bin Ienzo." Er lächelte zurück und schüttelte Loyd die Hand, bevor er kurz zu der Menschenfrau blickte, die inzwischen auch ihren Namen genannt hatte, wenn auch nur leise.
Zumindest schien die größte Angst vor ihm aufgrund seiner Katzengene verflogen zu sein, auch wenn er sich deshalb nicht unbeingt viel dichter an sie heranwagen würde, nachher würde sie ihn noch angreifen und auf einen Kampf hatte er momentan eher weniger Lust.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.world-of-coco.piczo.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Am Ufer   

Nach oben Nach unten
 
Am Ufer
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Antalya :: Die Welt von Antalya :: Die Landschaft :: Arin-See-
Gehe zu: