Antalya

Die Welt der Fabelwesen
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Am Rande der Stadt

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Lumadra

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 25
Anmeldedatum : 20.12.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Mi Jan 23, 2008 4:16 pm

ähmm Nein okay wie ist das denn paassiert?? Fragte Lumadra.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fantasy4ever.iphpbb.com
Xoi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 156
Alter : 26
Wohnort : ...Irgendwo im Nirgendwo
Beruf : ..lesen...
Anmeldedatum : 28.11.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Mi Jan 23, 2008 4:30 pm

"Sie!", sie deutete zu Ashe, "hat ein wenig über den Durst getrunken."
Und des ist anstrengen und ich will nicht mehr. Aber ich muss mich konzentrieren...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Mi Jan 23, 2008 8:51 pm

BLABLA bla immer bin ich die schlimme böse die eine Stadt in Brand setzt...sehr nett! Das habe ic jetzt gebrauct blöde Fee!!,maulte Ashe rum und kickte einen ERDeimer um.
Nach oben Nach unten
Temeraire

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 187
Alter : 24
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Mi Jan 23, 2008 11:16 pm

Temeraire richtete sich auf und baute sich vor ihr auf. Sein Kopf überragte ihren ca. 2,5 Meter. Wie wäre es, wenn du statt zu maulen einmal eine Entschuldigung hören lassen würdest!!!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Do Jan 24, 2008 7:07 am

Ashe sah wiederspenstig un ebellisch zu dem Drachen hoch.
Warum sollte ich das tun?? du blöder Drache... ihr hasst uns Menschen doch eh, auch wenn wir eure blligen Eier nicht gestohlen haben...aber du hast recht bei den Menschen kann ich michentschuldigen ich bin gespannt wie die das auffassen...ich denke mal danach wolln sie ih niht mehr vierteilen weil das ja nach der entschuldigung nicht mehr ganz so schlimm ist wie??!!!,sagte sie mit leicht sarkastischen Klang in der Stimme.
Nach oben Nach unten
Tatsu Ryuteki
~*Monddrachenreiter // Stammuser&Admin*~
avatar

Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 27
Magieart : erfrischt
Anmeldedatum : 07.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Fr Jan 25, 2008 9:11 pm

"Wie meinst du das denn wieder?" fragte Tatsu. Diese Frau war ihm wirklich ein Rätsel.

_________________

.:The Dreamteam - Sometimes:.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://amanohara.forumotion.com/index.htm
Chisana

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 124
Alter : 27
Anmeldedatum : 16.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Fr Jan 25, 2008 9:13 pm

Chisana lauschte den auseinandersetztungen, dachte aber, dass es wohl das beste sei, wenn sie mal löschte. Eine blaue Wasserflamme, die eiskalt war entstand und löschte eine ziemlich grosse Fläche... im gegensatz zum Feuer jedoch ziemlich mikrig. Chisana wiederholte es immer und immer wieder und langsam begann das Feuer zu schrumpfen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Sa Jan 26, 2008 2:51 pm

Was meinst du was nach der Katastrophe passiert?!
Es wird ein Schuldiger gesucht....die Ursache das bin ich gewesen!!!Denk man nach!
,sagte Ashe und sah Tatsu an.
Nach oben Nach unten
Temeraire

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 187
Alter : 24
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Sa Jan 26, 2008 8:24 pm

Halt mich jetzt bitte nicht für zu heroisch, aber wenn sie versuchen dir etwas anzutun, dann werde ich mich bemühen das zu verhindern! Laut den Gesetzen von euch Menschen ist es doch verboten andere Menschen zu töten oder? fragte Temeraire. Und so weit ich gesehen habe, hast du keinem der Menschen, die in diesem Stadtteil lebten etwas angetan. Ich hab weder Tote noch irgendwelche Verletzte gesehen. fügte er hinzu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Mo Jan 28, 2008 6:26 pm

Ashe sah Temeraire an als hätte sie sich verhört.
Um das peinliche bedrückende Schweigen zu überbrücken sagte sie nur:...GUT!
Nach oben Nach unten
Tatsu Ryuteki
~*Monddrachenreiter // Stammuser&Admin*~
avatar

Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 27
Magieart : erfrischt
Anmeldedatum : 07.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Sa Feb 02, 2008 4:02 pm

Tatsu hob die Augenbrauen. "Wo Temeraire recht hat, hat Temeraire recht... Da steckt wirklich mehr als ein Fünkchen Warheit darin." gab Tatsu zu. Diese Menschen waren nicht mal so schlimm wie es ihm immer erzählt worden war

_________________

.:The Dreamteam - Sometimes:.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://amanohara.forumotion.com/index.htm
Amelia Súrion

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 153
Alter : 26
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Do Feb 07, 2008 7:02 pm

Es war einige Zeit vergangen, seitdem Amelia ihr Haus verlassen hatte, auf der Suche nach Cael... Und mit jeder weiteren Minute war ihr unbehagen gewachsen... denn sie hatte ihn bis jetzt nicht gefunden. Sie wusste auch nicht weiter, wo sie nachsehen könnte und somit trugen ihr Füße sie wieder zurück nach Livia... vielleicht war er wieder zurück gelaufen? Aber aus was für einem Grund?
Sie wusste nicht genau, wieviel Zeit genau vergangen war.. sie hatte nicht darauf geachtet und hatte sich lieber darauf konzentriert, ihren Wolf zu finden, der Spurlos verschwunden war. Eine leichte Verzweiflung hatte sich schon gleich am Anfang in ihr breit gemacht, die sie auch nicht so schnell losgeworden war... sie hatte sich eher nur noch mehr verstärkt.
Nun war sie wieder hier... am Rande der Stadt und lief den Weg entlang... die anderen bemerkte sie gar nicht.. auch Tatsu nicht, worüber sie sich sicher freuen würde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsu Ryuteki
~*Monddrachenreiter // Stammuser&Admin*~
avatar

Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 27
Magieart : erfrischt
Anmeldedatum : 07.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Do Feb 07, 2008 9:28 pm

Schliesslich schrie Tatsu zu Shinigami rauf, die soeben angeflogen kam, dass sie versuchen soll, Chisana irgendwie zu unterstützen. Sie sah irgendwie etwas erschöpft aus. Tatsu wusste, dass Shinigami Chisana etwas von ihrer magischen Kraft übertragen könnte und dachte, das sei bestimmt noch hilfreich. Die Sache mit Ashe liess er einfach stehen, so wie sie war und kümmerte sich um das Wasserholen.

_________________

.:The Dreamteam - Sometimes:.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://amanohara.forumotion.com/index.htm
Xoi

avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 156
Alter : 26
Wohnort : ...Irgendwo im Nirgendwo
Beruf : ..lesen...
Anmeldedatum : 28.11.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   So Feb 10, 2008 2:36 pm

"Das ist ja schlimm! Wir sind inzwischen ja echt einige...aber wir schaffen es einfach nicht dieses Feuer zu löschen. Aber es muss doch noch eine Möglichkeit geben wie das schneller geht, oder? Hat irgendeiner eine Idee??", fragte Xoi. Dann machte sie einen wirbel aus Wasser und Luft und versuchte damit die Flammen zu löschen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   So Feb 10, 2008 6:39 pm

"Ich kann euch helfen, aber nur wenn ihr wollt." sagte Ra. Er hatte mit hilfe eines recht großem Wasserstrahl einen sehr großen Bereich von Flammen befreit. Daraufhin landete er auf dem verbrannten Boden. Er würde sich den anderen nicht aufdrängen, da es nicht korrekt war. Doch er dachte, dass sie sein Angebot nicht ablehnen würden. Die Flammen breiteten sich bereits wieder aus und es gab nur eine Möglichkeit dieses Feuer zu löschen. Regen. Ra wusste wie man diesen künstlich erzeugt, doch wussten es auch die Anderen?
Nach oben Nach unten
Tatsu Ryuteki
~*Monddrachenreiter // Stammuser&Admin*~
avatar

Anzahl der Beiträge : 400
Alter : 27
Magieart : erfrischt
Anmeldedatum : 07.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Di Feb 12, 2008 2:54 pm

Tatsu blickte Ra-Sazach überrascht an, doch sichtlich erfreut. "Klar kannst du uns helfen, wir kommen hier nicht allzugut weiter. Chisana ist zwar ein Wasserdrache aber nur sie alleine kommt auch nicht weit." antwortete er. "Bist du ein Wasserdrache? Nur wegen dem Wasserstrahl von vorhin..."

_________________

.:The Dreamteam - Sometimes:.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://amanohara.forumotion.com/index.htm
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Sa Feb 16, 2008 11:50 am

Jeno kam von den Bergen geflogen um ein bisschen zu jagen.Als sie den Rauch und das Feuer sah,landete sie neben dem anderen Drachen.Was ist denn hier passiert?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Sa Feb 16, 2008 1:33 pm

Ra konzentrierte sich und versuchte eins mit dem Wasser zu werden, welches weit über ihnen sich in der Luft und den Wolken befand. Er musste es schaffen wenigstens einen kleinen Teil des Gebietes, welches von dem Feuer bedeckt war zu löschen. Er zog das ganze Wasser in der Luft, in eine sich in der nähe befindende Wolke zusammen und als er dies geschafft hatte, ließ er seinen Eis Atem in diese Richtung wirken, doch durch die Hitze taute das Eis auf und es kam nur ein wenig Wasser herunter. Ra musste näher an die Wolke heran, sonst wäre seine Anstrengung, dass Wasser in der Luft zu bündeln vergebens gewesen, außerdem musste der Winddrache die immer größer werdene Wolke über das Feuer wehen, damit der Regen auch Wirkung zeigen kann.
"Winddrache wehe die Wolke, die ich vergrößert habe über das Feuer, damit ich danach den Regen in der Wolke kondesieren lassen kann!" Schrie Ra. Er hoffte,dass der Winddrache seiner bitte nachkommen würde.
Nach oben Nach unten
Temeraire

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 187
Alter : 24
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Sa Feb 16, 2008 2:03 pm

Temeraire verdrehte die Augen. Mann war der förmlich! Nenn mich einfach Temeraire. Er stieß sich vom Boden ab und es gab eine ziemlich Druckwelle. Mit seinen verhältnismäßig großen Flügeln schwang er sich schnell in eine große Höhe. Dort sammelte er sich nochmal und ließ dann seine ganze Kraft in einen gewaltigen Sturm aus, der auch auf dem Boden deutlich zu spüren war. Die Wolken setzten sich in Bewegung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   Sa Feb 16, 2008 5:25 pm

Beeindruckt sah Jeno ihnen vom Boden zu.Ein Winddrache und anscheinend ein Wasserdrache.Die beiden Arten zusammen zu sehen kommt nicht häufig vor.
Dann wurde sie skeptisch.Und das soll klappen? Na wir werden sehen. Sie setzte sich gemütlich auf die Hinterbeine,legte die Flügel an und beobachtete sie interessiert.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   So Feb 17, 2008 12:03 am

Die Wolken waren jetzt genau in Position. Ra stieß sich vom Boden ab und schlug mit seinen Schwingen bis er auf der Höhe der Wolke war. Die Luft war angenehm feucht und Ra fühlte wie sein Körper ein wenig Feuchtigkeit in sich aufnahm, doch er durft nicht zu viel aufnehmen, denn sonst würde es vielleicht für die Wolken nicht mehr reichen. Ra stieß nun seinen Kälteatem aus und dieses Mal funktionierte es, der Atem ließ das Wasser in der Wolke kondensieren und Regen setzte ein. Der Regen fiel sacht auf das Land und löschte einen Großteil des Feuers, doch wenn sie nicht schnell auch dieses löschen würden, dann würde sich das Feuer wieder ausbreiten, darum flog Ra auf einen der Flächen zu, die noch immer noch brannten und Löschte diese mit einem gezielten Wasserstrahl und löschte sofort auch noch ein zweites brennendes Gebiet, dann sagte er zu den anderen: "Schnell bevor sich das Feuer wieder ausbreitet und Temeraire gute Arbeit und so etwas sage ich nicht oft" Lobte er auch noch Temeraire.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   So Feb 17, 2008 2:38 am

Beeindruckt stand sie auf und sah die beiden Drachen an.Gut gemacht.Hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Dann,nachdem siie ihre Flügel vom Staub geschüttelt hatte fragte sie Kann ich euch irgendwie helfen?
Nach oben Nach unten
Temeraire

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 187
Alter : 24
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   So Feb 17, 2008 9:32 pm

Temeraire besah sich die Stadt. Eigentlich waren nur noch einige schwielende Stellen zu sehen. Er flog zurück zum Boden. Danke, aber das ist eigentlich nicht mehr nötig. Allerdings müssen wir jetzt Ashe hier weg schaffen. Sonst wird sie hier noch aufgeknüpft. Er flog zum Boden und trat zu Ashe. Steig auf!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   So Feb 17, 2008 9:35 pm

Ach so. Sie betrachtete den Drachen interessiert genauer.Dann fragte sie ihn Du bist ein Winddrache,oder? Woher kommst du?
Nach oben Nach unten
Temeraire

avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 187
Alter : 24
Anmeldedatum : 15.10.07

BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   So Feb 17, 2008 10:08 pm

Genau ich komme aus dem Phialagebirge. Du auch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Am Rande der Stadt   

Nach oben Nach unten
 
Am Rande der Stadt
Nach oben 
Seite 4 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Update vom 25.05.2017 - Neue Location Muffin Stadt (Location schließt am 07.06.2017)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Antalya :: Off-Topic :: Archiv :: Inplay-Archiv-
Gehe zu: